© juliane weyrer, 2017


Clearings für Tiere

Hündin Savannah

Ihr Tier beißt, ist ständig krank oder müde?
Es hat Angst oder
lässt sich nicht "bändigen"?
Dann besteht Handlungsbedarf. Meist stehen Traumata und Ängste hinter diesen Tatsachen. Auch bei Tieren entstehen Blockaden. Werden diese nicht gelöst können Krankheiten entstehen.
In Clearings werden wie beim Menschen energetische Blockaden gelöst damit der Körper Selbstheilungskräfte aktiviert und wieder heil werden kann.

Besitzer-Tier-KombiAngebot
- für ein harmonisches Miteinander.

Wussten Sie, dass Tiere unser wahres Selbst spiegeln?
Beim genauen Betrachten ihrer Verhaltensweisen werden auch Themen der Besitzer sichtbar.
In Beziehungen nehmen Haustiere oft eine Rolle als Familienmitglied im System ein und kompensieren ähnlich wie Kinder die Themen Ihrer Eltern.
Grundsätzlich gilt, wenn Sie Ihre Themen lösen, muss das Tier nicht mehr kompensieren, also die von Ihnen ausgelösten Verhaltensweisen nicht mehr ausleben.

Vorteile:

  • Klärung der Resonanzen zwischen Besitzer und Tier
  • Lösen von Blockaden beider Energiekörper
  • Besitzer beginnen ihre Tiere und deren Verhaltensweisen zu verstehen und können aktiv zur Entwicklung beitragen.

    Unter anderem ist dieses Angebot besonders hilfreich, wenn Menschen allergisch auf Fell oder Hautschüppchen ihrer Gefährten reagieren. Viele Tiere müssen aufgrund dessen weg gegeben werden - Das muss nicht sein!
Der Ablauf einer Sitzung für Tiere & deren Besitzer ähnelt dem Ablauf der Fernbehandlung. Sie schildern mir per Telefon kurz die Thematik Ihres Tieres, danach verbinde mich mit ihm und löse die zugehörigen Blockaden.
Das Tier sollte währenddessen nicht gestört oder abgelenkt werden.
Anschließend folgt das Nachgespräch, wodurch Besitzern oft vieles klarer wird.

Tun Sie sich selbst und Ihrem Tier gleichzeitig etwas Gutes! Für mehr Harmonie und Lebensfreude!